HERZLICH WILLKOMMEN

 

auf der Internet-Seite der Hausarztpraxis Petra Hildebrand-Korbjuhn.

 

Endlich ist es so weit:

 

CORONA-IMPFUNGEN

 

in unserer Praxis 

 

Beginn in der 16. Kalenderwoche

 

in der 15. Kalenderwoche werden wir voraussichtlich eine größere Menge AstraZeneca Impfstoff für Impfberechtigte ab dem 60. Lebensjahr erhalten.

Der Impfstoff darf, wie durch die Medien bekannt, nicht bei jüngeren Personen verwendet werden. Es besteht bei dieser Altersgruppe ein erhöhtes Thromboserisiko durch die Impfung.

Das Risiko ist bei Älteren nicht erhöht.

 

Zusätzlich werden wir voraussichtlich pro Woche 18 Impfdosen von BioNTech/Pfizer erhalten.

Diese Impfdosen sind vorrangig impfberechtigten Personen unter 60 Jahren vorbehalten.

 

Sollten die gelieferten Impfstoffe beider Hersteller, nicht fristgerecht an die jeweils berechtigten Personen verimpft werden können,

werden andere interessierte Personen damit impfen.

Hierfür legen wir eine "Joker"-Liste von Interessenten an, die kurzfristig zur Impfung in die Praxis kommen können.

 

  • Wir wollen zügig Impfgruppen bilden, damit die Impfungen recht bald durchgeführt werden können.
  • Bitte melden Sie sich (telefonisch, persönlich, Zettel im Briefkasten), wenn Sie impfberechtigt sind und einen Impf-Termin benötigen.
  • Wir werden Sie dann, sobald wir planen können, anrufen und die Impftermine telefonisch vergeben.
  • Bitte lassen Sie sich auch, wenn gewünscht, in die "Joker"-Liste eintragen
  • Soweit möglich, werden wir auch bei den normalen Sprechstundenterminen impfen.

 

Lassen Sie uns gemeinsam die Möglichkeit nutzen, der Pandemie wirkungsvoll entgegenzutreten.

 

Ihre Hausärztin 

Petra Hildebrand-Korbjuhn

 

Lassen Sie uns jetzt

 

SO TUN“ als sei die „SEUCHE“ schon „ÜBERALL“!

 

Das wird wahrscheinlich VERHINDERN,

 

dass die „SEUCHE“ bald „ÜBERALL“ IST!


Telefon zur Terminvergabe: 03304. 31928